Markt Randersacker

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Denkmaluntersuchungen im historischen Ortskern

 
 
Der Markt Randersacker lässt gegenwärtig im Rahmen des Städtebauförderungsprogrammes auch ein kommunales Denkmalschutzkonzept im historischen Ortskern erstellen.
 
Das beauftragte Büro für Bauforschung und Denkmalpflege Dr. Matthias Wieser, Eibelstadt, wird in der Zeit von September bis Oktober abschnittsweise die gesamte Bebauung im historischen Ortskern begehen und untersuchen. Gewonnene Erkenntnisse werden dabei durch Kartierungen und Fotografien festgehalten.
 
Mit dieser Ankündigung der Arbeiten ergeht die Bitten, Herrn Dr. Wieser zu nicht einsehbaren Bebauungsbereichen Zugang zu gewähren wie – falls bekannt – zur Haus- und Hofgeschichte Auskunft zu erteilen.
 
Für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung ergeht vorab herzlicher Dank!
 
 
Randersacker, 18.08.2020
gez.
Helga Burkert
Zweite Bürgermeisterin
 

Genussort 2018

Weitere Informationen

Kontakt

Markt Randersacker
Maingasse 9
97236 Randersacker
Tel.:+4993170 53-0
Telefax: +49931 7053-20
gemeinde(at)randersacker.bayern.de
E-Mail schreiben