Markt Randersacker

Seitenbereiche

  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde

Seiteninhalt

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Amtliches End-Ergebnis des Bürgerbegehren "Keine Neuanlage eines Muschelkalk-Steinbruch in Randersacker-Lindelbach

 

Bekanntmachung

des Ergebnisses des Bürgerentscheids

„Keine Neuanlage eines Muschelkalk-Steinbruchs in Randersacker – Lindelbach“

am Sonntag, 25.07.2021
 
Der Abstimmungsausschuss hat in seiner öffentlichen Sitzung am 26.07.2021 folgendes Ergebnis der Abstimmung festgestellt:
 

1. Zahl der Stimmberechtigen:

2.884

 

2. Zahl der Personen, die abgestimmt haben:

1.667

57,80 %

3. Zahl der insgesamt abgegebenen gültigen Stimmen:

1.603

55,58 %

 

4. Bürgerentscheid – Ergebnis:
      Gültige Ja-Stimmen:

1.125

70,84 %

      Gültige Nein-Stimmen:

463

29,16 %

      Gültige Stimmen insgesamt:

1.588

100,00 %

      Ungültige Stimmen:

15

--
      Insgesamt abgegebene Stimmen:

1.603

--

 
5. Erfüllung des Quorums:
 
Die erforderliche Mehrheit von mindestens 20 v. H. der Stimmberechtigten =     577 Stimmen wurde beim Bürgerentscheid mit gültigen 1.125 Ja-Stimmen erreicht.
 
Nach dem nur ein Bürgerentscheid zur Abstimmung vorlag stand keine Stichfrage zur Abstimmung.
 
6. Inhaltliches Ergebnis des Bürgerentscheids:
 
Der Bürgerentscheid wurde mit der Mehrheit von 1.125 Ja-Stimmen angenommen. Der Marktgemeinderat und die Gemeindeverwaltung haben alle rechtlichen Maßnahmen zu ergreifen, um die Erteilung der Genehmigung für Errichtung und Betrieb eines Muschelkalk-Steinbruchs auf den im Regionalplan der Region (2) ausgewiesenen Flächen CA 24,o („Nordwestlich Lindelbach“) und CA 36,o („Nordwestlich Lindelbach“) zu verhindern. Über die Umsetzung der Vorgaben des Bürgerentscheids entscheidet der Marktgemeinderat.
 
 
26.07.2021
  gez.
Sedelmayer
Erster Bürgermeister

 

Nachrichtlich:
 

Stimmbezirk Wahlbeteiligung gültig ja nein
Briefwahl 11

652

644 (98,77 %)

415 (64,44 %)

229 (35,56 %)

Briefwahl 12

642

637 (99,22 %)

432 (67,82 %)

205 (32,18 %)

Briefwahl 13

309

307 (99,35 %)

278 (90,55 %)

29 (  9,45 %)

Gesamt:

1.603

1.588 (99,06 %)

1.125 (70,84 %)

463 (29,16 %)

(In der Wahlbeteiligung sind die ungültigen Abstimmungsbriefe nicht enthalten)

Genussort 2018

Weitere Informationen

Kontakt

Markt Randersacker
Maingasse 9
97236 Randersacker
Tel.:+4993170 53-0
Telefax: +49931 7053-20
gemeinde(at)randersacker.bayern.de
E-Mail schreiben